Flamenco in Dresden - Migiwa Shimizu

... ist ein Portrait einer japanischen Flamencotänzerin in Dresden. Wenn man Flamenco hört, denkt man an Andalusien und feurige, spanische Tänzerinnen. Flamenco ist viel mehr als das, es ist ein Lebensgefühl und begeistert Menschen in aller Welt.
Die größte Flamencogemeinde ausserhalb Spaniens findet man in Japan und es gibt einen regen Austausch der Künstler zwischen beiden Ländern.

Migiwa Shimizu lebt, tanzt und lehrt dieses leidenschaftliche Gefühl des Flamencos als Japanerin in Dresden und lässt uns teilhaben an einem wunderbaren Zusammenspiel der Kulturen.

Dreharbeiten im Juni 2014 in Dresden mit Migiwa Shimizu, Josel Ratsch, Enrique Correa, Nanako Aramaki, Jose Ramirez und Zamna Urista-Rojas