Hochzeitsfilm Chemnitz - Samuel & Benedetta

Impressionen einer römisch-katholischen Hochzeit in Chemnitz

Dieser Film ist ein Ausschnitt aus einem 90 min Hochzeitsfilm, der Momente der beeindruckenden Trauung in der Schloßkirche und der Romantik im Schloßpark Lichtenwalde zeigt. Der Wechsel zwischen Sonne und Regen war einerseits eine filmische Herausforderung, aber auch ein interessanter Effekt. 

Dreharbeiten im August 2014

Bonjour Paris!

… sind Impressionen eines Kurztrips in die wunderschöne Stadt Paris, die so viel mehr zu bieten hat, aber auch die bekannten Plätze gehören bei jedem Besuch dazu.

Herzlichen Dank für die wunderbare Gastfreundschaft meiner französischen Freunde, in deren Haus ich schon Menschen aus aller Welt traf und jedes Mal eine schöne Zeit erlebe.

Dreharbeiten im Juli 2014 in Paris

Flamenco - 5 Nationen, eine Kraft

… vereint Können und Leidenschaft für den Flamenco.
Dieser Konzertfilm ist zustande gekommen, weil ich fasziniert von der Seele, mit der die  Tänzerinnen, Sänger und Gitarristen die Magie des Flamencos vermitteln, nach den Aufnahmen von Migiwa Shimizu, deren Portrait im Vordergrund stand, weiter gefilmt habe.

Konzertquerschnitt vom 08.06. 2014 im Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus mit Migiwa Shimizu, Nanako Aramaki, Enrique Correa, Jose Ramirez, Josel Ratsch und Zamna Urista-Rojas

Theater Babenhausen "Kein Platz für Liebe"

Der Film zum Jubiläum gibt Einblicke hinter die Kulissen und begleitet die Schauspieler und die Mitarbeiter rund um die Premiere des Theaterstücks „Kein Platz für Liebe“ von Anthony Marriot und Bob Grant. Mit ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft für das Theater schreiben sie seit vielen Jahrzehnten erfolgreich traditionsreiche Vereinsgeschichte.


„Unser Publikum zu unterhalten und einen unbeschwerten Abend zu schenken, war und ist unser Bestreben ...“  so Gabriele Waltenberger, seit 25 Jahren Vorsitzende des Theatervereins.
Also dann, Vorhang auf!

Dreharbeiten im März 2014

Fred Rai Western City-Dasing

… ist ein unvergessliches Erlebnis wie im Wilden Westen. Rauchende Colts, Stunts, Indianer, Pferde, Country Musik und ein singender Fred Rai im Sattel seines Pferdes Spitzbub sind nur einige Höhepunkte, die in der Western City Dasing geboten werden. Fred Rai lehrt in seiner, sich an die Westernstadt anschließenden, Reithalle auch die Philosophie des Rai Reitens, d.h. Reiten ohne Trense, ohne Sporen, ohne Peitsche u.a., allein mit dem Wissen um den fehlenden Schmerzlaut und der Kenntnis der Verhaltensweise und der Psyche der Pferde.

Dreharbeiten im April 2014